Einsatzbereit seit 1945

Heute rückten wir gemeinsam mit den Feuerwehren Reichersberg und Traxlham zu einem Brandmeldealarm ins FACC Werk 3 aus.

Bei der Lageerkundung konnten wir feststellen das Stickstoff durch eine geborstene Leitung in der Autoklaven Halle ausgetreten ist.

Es wurden noch die Umliegenden Räumlichkeiten kontrolliert um weitere Austritt auszuschließen.

Anschließend konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden

 

Mannschaft: 15 Mann
Fahrzeuge: KLFA, KDO
Einsatzdauer: 17:52- 18:38 Uhr