Einsatzbereit seit 1945

Heute wurden die Feuerwehren aus Reichersberg zu einem Brand KFZ alarmiert.
Am Einsatz Ort auf der B 148 angekommen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Das mit Gas und Benzin betriebene Fahrzeug konnte rasch abgelöscht werden.

Anschließend wurde noch beim Abtransport sowie beim Freimachen der Verkehrswege mit angepackt.

Im Anschluss wurde die eingerichtete Umleitung aufgehoben, und ins Feuerwehrhaus eingerückt.

Mannschaft: 15
Fahrzeuge: KLFA und KDO
Einsatzdauer: 12:05 bis 13:35 Uhr