Einsatzbereit seit 1945

Heute Abend wurden wir zu Unterstützung der Polizei Obernberg und der Feuerwehr Obernberg zur suche einer vermissten Person alarmiert.

Beim Eintreffen im Feuerwehrhaus Obernberg wurde den Gruppen Kommandanten mitgeteilt, dass ein 79 Jähriger Dement kranker Mann abgängig sei.

 

Noch während der Lagebesprechung konnte durch die Bezirkswarnstelle Ried Entwarnung gegeben werden.

Der Mann wurde in Antiesenhofen Wohlauf und Unverletzt aufgefunden.

 

Fahrzeuge: KLFA, KDO

Mannschaft: 17

Einsatzdauer: 19:08 – 19:50UHR