Brandmeldealarm Gewerbegebiet

Heute wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Reichersberg in der Mittagszeit zu einem Brandmeldealarm im Gewerbegebiet Kammer gerufen.

Als wir am Einsatzort eingetroffen sind, wurde uns vom Brandmeldebeauftragten mitgeteilt, dass in einer Belüftungsanlage vom Cleanroom ein Melder aus nicht bekannten Gründen angeschlagen hatte.

Wir erkundeten die Lage und konnten ebenso nichts feststellen, somit konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

Fahrzeuge: KLFA

Einsatzdauer: 12:45 bis 13:13 Uhr

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Heute wurde die Feuerwehr Münsteuer gemeinsam mit den Kameraden der FF Reichersberg zu einem Verkehrsunfall auf die B 148 alarmiert.
Da unser KLFA außer Dienst gestellt war, rückten wir nur mit dem Kommandofahrzeug aus.

Am Einsatzort eingetroffen, konnten wir folgende Lage feststellen.
Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und in der Böschung hängen geblieben, mit dem LFB wurde es zurück auf die Straße gezogen, wo es vom Abschleppdienst geborgen wurde.
Eine verletzte Fahrerin wurde von Roten Kreuz erstversorgt und ins Krankenhaus eingeliefert.

 

Fahrzeug: KDO
Einsatzdauer: 07:39 – 08:17 Uhr

Einsatz Türöffnung

Heute wurde die Türöffnungsgruppe der FF Münsteuer telefonisch von der FF Antiesenhofen alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass das Schloss defekt war.

Mittels des Türöffnungssets konnten wir uns Zutritt zur Wohnung verschaffen.

 

 

FahrzeugeKLF-A
Einsatzdauer:  20:20 bis 21:20 Uhr

Zivilschutz-Probealarm

ℹ️ Ankündigung: Am Samstag, dem 1. Oktober 2022 heulen in Österreich 🇦🇹 die Sirenen 📢. Anlass ist der jährliche Zivilschutz-Probealarm.

 

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Heute wurde die Feuerwehren Reichersberg und Münsteuer zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten alamiert.
Am Einsatzort eingetroffen, wurde umgehend auf der alten B 148 eine Umleitung eingerichtet.
Ebenso führten wir gemeinsam mit den Kameraden aus Reichersberg die Aufräumarbeiten durch.
Im Anschluss unterstützen wir noch das Abschleppunternehmen.
Ein Dank gilt den Kameraden der FF Grieskirchen welche zufällig am Unfallort vorbeigefahren sind und die ersten Absperrmaßnahmen durchführten.
Im Anschluss unterstützen wir noch die Firma Reich bei der Bergung der verunfalltenFahrzeuge.
Fahrzeuge: KLF-A und KDO
Einsatzdauer: 19:03 bis 20:20 Uhr

Einsatz Wespennest-Entfernung

Heut wurden die Feuerwehr Münsteuer zu einer Wespennest-Entfernung per Telefon nach Hübing alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass unter einem Rollo, welches sehr schwer zugänglich war, sich ein Nest befand.

Da diese sehr alten Rollos nicht abgebaut werden konnte, ohne die Fassade zu zerstören und eine ältere demente Frau in dem Haus wohnhaft ist, mussten wir leider mittels Gift die Insekten töten.

z

 

Fahrzeuge:KDO

Einsatzdauer: 10:00 bis 11:00Uhrtrew

Brandmeldealarm


Aktuell stehen die Feuerwehren der Marktgemeinde Reichersberg bei einem Brandmeldealarm im Gewerbegebiet Kammer im Einsatz.

Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Somit konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

 

Fahrzeuge:KLF-A

Einsatzdauer: 10:29 bis 10:56 Uhr

Brand Gewerbe Industrie

Heute wurde die drei Feuerwehren aus Reichersberg zu einem Brand Gewerbe Industrie ins Gewerbegebiet Kammer alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass bei einem Ofen welcher mit Kunststoffteilen gefüllt war ein Brand ausgebrochen ist.
Mittels HD Rohr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Ebenso führten wir noch mit dem Hochleistungslüfter eine Entrauchung des Hallentraktes durch.
Fahrzeuge: KLF-A und KDO
Einsatzdauer: 08:40 bis 10:20 Uhr

Brandmeldealarm

Heute rückten wir gemeinsam mit den beiden anderen Wehren der Marktgemeinde Reichersberg zu einem Brandmeldealarm in das Gewerbegebiet nach Reichersberg aus.

Am Einsatzort wurde ein Fehlalarm festgestellt.

Somit konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken.

 

 

Fahrzeuge:KLFA
Einsatzdauer: 08:45 bis 09:10 Uhr

Verkehrswegsicherung und Brandsicherheitswache

Heute unterstützen wir die Landjugend Ort beim Stadlfest, bei der Verkehrswegsicherung.

Unsere Aufgabe bestand darin auf drei großen Parkflächen die Autos einzuweisen.

Des Weiteren kümmerten wir uns auch teilweise um den Brandschutz.

Herzliche Gratulation für dieses tolle Fest für Jung und Alt.

 

Fahrzeuge:KLF-A und KDO
Einsatzdauer: 17:45: bis 03:00